Logo

...... Tierpark
Petermoor Bassum
   
  Am Petermoor 2
27211 Bassum
(Google-Maps)
   
  Tel.: 0 42 41 / 54 66
Fax: 0 42 41 / 97 11 91
   
  Freier Eintritt
   
  Viele kostenlose Parkplätze
   
  Hunde dürfen an der kurzen Leine mitgeführt werden
   
  Sommeröffnungszeiten:
8 Uhr bis 20 Uhr
   
  Winteröffnungszeiten:
8 Uhr bis zum Einbruch
der Dunkelheit

 

Affenhaus


Bild "Unser Tierbestand:kattas_3.JPG"

In das Affenhaus ist 2008 eine Gruppe Kattas aus Hagenbeck´s Tierpark und dem Frankfurter Zoo eingezogen. Die Kattas sind im Tierpark eine der besonderen Attraktionen. Sie haben sich schnell und besonders gut eingelebt und zeigten dies 2011 durch Ihren Nachwuchs.

Kattas (Lemur catta) gehören zu der Gattung der Makis und stammen ursprünglich aus dem Südwesten und Süden Madagaskars. Im Gegensatz zu den meisten Halbaffen sind sie tagaktiv.
Die geselligen Tiere leben meist in Gruppen von mindestens 5-6 Tieren zusammen.

Die Kattas verfügen über spezielle Anpassungen des Darmsystems, was bestimmte Pflanzeninhaltsstoffe in der Nahrung für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden erforderlich macht. Im Tierpark Petermoor wurden daher Futterversuche mit verschiedenen heimischen Baumarten unternommen und die bevorzugt gegessenen Blätter werden seitdem in Form kleinerer beblätterter Äste und Zweige für den Winter eingefroren.

Kattas werden von der IUCN als gefährdete Tierart geführt, z. Z. wird der Gesamtbestand auf ca. 50.000 Tiere geschätzt. Ihr Lebensraum in Madagaskar wird durch menschliche Siedlungen immer weiter eingeengt und zerstört.
  

"Katta-Island"


Bild "Unser Tierbestand:Affeninsel_2_klein.JPG"
Als ein großes Projekt hat der Förderverein in 2009 den Ausbau einer kleinen Insel in dem vor dem Affenhaus liegenden Teich als Affeninsel initiiert.
Hier können die Kattas sich frei bewegen und in den Bäumen klettern.
Über eine schmale Brücke, die den Weg überquert, können sie eigenständig zu der Insel gelangen und sich bei gutem Wetter hoch oben in den Bäumen sonnen. Ein wunderschöner Anblick!